Palmenstrand von Vai

Der Palmenstrand von Vai liegt an der Ostküste der Insel Kreta im Regionalbezirk von Lasithi und ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeit Kretas. Umgeben wird der Sandstrand von Vai von vielen Palmen der Art "Kretische Dattelpalme", einer seltenen Palmenart, die sich besonders in Vai ausgebreitet hat.

Nach einer kretischen Legende entstand der Palmenhain dadurch, dass Piraten, die sich hier nach ihren Beutezügen versteckten, die Kerne der gegessenen Früchte wegwarfen, aus denen dann Palmen wuchsen. Daraus soll sich über Jahrhunderte der Palmenwald entwickelt haben. Allerdings ist dies eine eigene Palmenart, deren Früchte eher ungenießbar sind.

Der Palmenstrand von Vai ist, neben dem Strand von Preveli, einer der wenigen natürlichen Palmenstrände. Das tropisch wirkende Gesamtbild, dass der Strand im Kontrast zu den hunderten Palmen hergibt, begeistert jährlich unzählige Besucher.

Strände

Balos

Elafonisi

Preveli

Georgioupoli

Plakias

Kommentar schreiben

Sicherheitscode Aktualisieren